Warenkorb schließen Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer

Black Friday 2020 | Alle Angebote jetzt durchsuchen

UF PRO MultiCam Black taktische Ausrüstung.

Entwickelt, um die einzigartigen Anforderungen von hochrangigen Strafverfolgungs- und Militäreinheiten zu erfüllen. Sie hilft dabei, die Einsatzkräfte zu unterscheiden und ihre autoritäre Präsenz in jeder taktischen Situation mit hoher Bedrohung zu gewährleisten. Mit den einzigartigen Stoffeigenschaften, wie dem Nah-IR-Schutz, gehört das MultiCam Black-Muster zu den besten Tarnmuster von Eliteeinheiten.


Merkmale der Muster

  • Funktionieren bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Ergänzen die vorhandene Ausrüstung uniformierter Offiziere
  • Die Grundfarbe ist schwarz mit braunen und grünen Akzenten
  • Der Stoff reduziert die Nah-IR-Signatur des Trägers
  • Enthalten die bewährte MultiCam-Formgeometrie
  • Schwarze Farbe verbreitet wahrgenommenen psychischen Schock



Mehr über MultiCam Black erfahren.

Aus welchen Farben setzt sich MultiCam Black zusammen?

Die charakteristischen großen und kleinen geometrischen Formen des Musters bestehen aus Farben, die in zwei Gruppen unterteilt werden. Die großen Formen sind schwarz und dunkelgrün, während bei den kleinen Formen die braunen Töne über einem dunkelgrauen Hintergrund liegen. Diese Farbvielfalt ermöglicht es MultiCam Black, die vorhandene Ausrüstung der Spezialeinheiten der Strafverfolgungsbehörden problemlos zu ergänzen.

Wann haben die Spezialeinheiten der Strafverfolgungsbehörden begonnen, die taktische Ausrüstung in Schwarz einzusetzen?

Der erste große Einsatz in Schwarz erfolgte im Frühjahr 1980, als Mitglieder des britischen Special Air Service die Operation Nimrod durchgeführt haben, einen Sturm der belagerten iranischen Botschaft in London. Ein halbes Dutzend Terroristen hatten Geiseln genommen und die Einsatzkräfte der SAS haben beschlossen, sich schwarz zu kleiden, um einschüchternd auszusehen und sich auch unter ihren Kollegen aus dem Rettungsteam leicht zu identifizieren. Die westliche Special Forces Community hat das aufgegriffen und machte schwarz zur Standardfarbe der Bekleidung bei Geiselbefreiungsmissionen.

Wer trägt MultiCam Black?

Meistens sind es hochrangige Militär- und Strafverfolgungsbehörden, die sich von anderen Einheiten unterscheiden müssen und/oder angsteinflößend wirken wollen. MultiCam Black ist besonders effektiv, um einen zusätzlichen „Überraschungseffekt“ zu erzielen, der die Sinne des Gegners stark beeinträchtigt.

Warum dann nicht einfach die taktische Ausrüstung in schwarz verwenden? Warum unbedingt MultiCam Black?

MultiCam Black hält Dich besser außer Sichtweite, bis Du tatsächlich bereit bist, gesehen zu werden. Normales Schwarz beeinträchtigt nicht die optische Gleichmäßigkeit Deiner Körperform, wie es die großen und kleinen, variabel gefärbten Muster in MultiCam vermögen. Auch bietet einfaches Schwarz keine bessere Verschleierung vor Feinden, die NVG’s einsetzen. High-Tech-Methoden (wie NVE), Low-Tech-Methoden (wie Taschenlampen) und sogar natürliche Phänomene (wie der aufgehende Mond) können eine komplett schwarze Uniform in taktischen Szenarien sofort unbrauchbar machen.


Ausgewählte Ausrüstung

Striker HT Kampfhose

Das ist die perfekte Kampfhose für Umgebungen mit hohen Temperaturen. Das einzigartige Design der Striker HT Kampfhose beinhaltet Reißverschlüsse mit Front- und Kniebelüftungen, um eine kühle Luft durch Netzöffnungen einzusaugen, die eine Überhitzung Deiner Oberschenkel verhindert. Dieses spezielle Luftstromsystem - kombiniert mit modernstem Knieschutz, erstklassigem Stoff- und Komponentenkombinationen und vielen anderen einzigartigen Merkmalen - macht unsere Striker HT Combat Pants zu einer Ausrüstung, die niemand schlagen kann. Sie ist der Maßstab für moderne taktische Hochleistungshosen.

Striker XT Gen.2 Combat Shirt

Trocknet extrem schnell, wenn Du schwitzt oder im Regen gefangen bist. Eingebaute funktionale Kapazität der Taschen und ein zuverlässiger Schutz für Deine Ellbogen. Aber was das Striker XT Gen.2 Combat Shirt auszeichnet, ist ihr Tragekomfort.


DIE STRIKER KAMPFBEKLEIDUNG IN MULTICAM BLACK

Striker XT Gen.2 Combat Shirt

Striker HT Kampfhose

Striker XT Gen.2 Combat Shirt

Base cap

Striker HT Kampfhose


Andere Tarnmuster durchsuchen

MULTICAM

Das offizielle Tarnmuster der United States Army in Afghanistan, das von den Streitkräften auf der ganzen Welt übernommen wurde. Ideal für den Einsatz in einer beeindruckend großen Bandbreite von Orten, Situationen und Einsatzbedingungen. Seine Hightech-Musterformen und -Größen arbeiten Hand in Hand mit einem einzigartigen Farbprofil (Braun-, Grün- und Brauntöne), um deine visuellen Merkmale und die IR-Signatur aus nächster Nähe zu beeinflussen.

FLECKTARN

Flecktarn Camo, ist das offizielle Tarnmuster der Bundeswehr und nutzt die Wissenschaft der Wahrnehmungspsychologie, um dich im Verborgenen zu halten. Besteht aus einem gesprenkelten Muster mit nicht weniger als drei und bis zu sechs Farben, die den Naturfarben der mitteleuropäischen Wälder angepasst sind. Es bietet hervorragende visuelle Störseigenschaften.

CONCAMO

CONCAMO ist die Abkürzung für "confusion camouflage". Es erzeugt 60 Schichten mit wahrnehmbarer Tiefe aus nur 8 Farben, die in einem wissenschaftlich konfigurierten Muster von Formen und Schattierungen angeordnet sind. Es funktioniert so gut darin, das Gehirn auszutricksen, sodass es nicht erkennen kann, was es sieht. Das erspart einem selbst die Verwirrung darüber, welches Outfit man für seine nächste Mission in Wäldern, Grasebenen, Bergterrain, Trockengebieten, Dörfern oder Städten wählen soll.

PENCOTT GREENZONE

Es besteht aus einer komplexen Kombination von kleinen und großen pixeligen Formen in Stielgrau, Schattenbraun, Grasgrün und Heubraun, die sich zu einer Illusion von Schattierungen und zusätzlichen Farbtönen verbinden. Das Ganze täuscht das Auge auch aus nächster Nähe effektiv. Es eignet sich besonders gut für grüne Forst- und Waldflächen, aber auch für offene Wiesen mit gemäßigtem Grünland.

UP