Warenkorb schließen Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer

Bleibe auf dem Laufenden.  News anmelden

Was ist überhaupt DWR? Warum wird es überhaupt für wasserabweisende Kleidung verwendet? Welche Tipps und Tricks helfen dabei sicherzustellen, dass wasserfeste Ausrüstung mit der Zeit auch wasserfest bleibt? In diesem Post versuchen wir, diesen drei Fragen auf den Grund zu gehen. Legen wir los.

Was kommt in diesem Blog Post vor?

DAUERHAFTE WASSERABWEISENDE BEHANDLUNG.

Textilien werden Dank der Anwendung einem chemischen und thermischen Behandlungsverfahren, das bei der Herstellung zum Einsatz kommt, wasserabweisend. 

Dieses Verfahren wird DWR genannt - kurz für dauerhafte wasserabweisende Beschichtung.

Auch wasserdichtes Gewebe erhält eine DWR-Beschichtung, obwohl seine Membran oder Beschichtung direkt von Anfang an das Eindringen von Wasser blockiert.

Wenn wir die Wasserdichtheit unserer getesteten GORE-TEX-Ausrüstung testen, wird die DWR-Oberfläche vollständig abgewaschen, und doch bleibt das Kleidungsstück weiterhin wasserdicht. 

Dies sagt uns, dass die Wasserdichtheit z.B. eines Regenanzuges von der Leistung der Membran abhängt - denn der wasserdichte Bestandteil des Kleidungsstücks ist eigentlich die Membran selbst.

Daher müsste theoretisch keine Notwendigkeit für eine dauerhafte wasserabweisende Behandlung bestehen. 

Also, warum wird wasserdichte Kleidung ab Werk mit einer DWR-Beschichtung behandelt?

4 GRÜNDE, WARUM DWR AUF WASSERDICHTE KLEIDUNG ANGEWENDET WIRD.

DWR VERHINDERT, DASS UNSAUBERE NÄHTE ZU UNDICHTEN STELLEN FÜHREN

Bitte beachte, dass es sich um wasserdichte Kleidung handelt, nicht um wasserabweisende Kleidung. Es gibt einen großen Unterschied zwischen den beiden (genau wie es einen großen Unterschied zwischen Kleidung gibt, die wasserabweisend und wasserresistent ist).

Mehr über Wasserdichtigkeit vs. Wasserabweisend findest du hier

Die Anwendung der DWR-Behandlung auf bereits imprägnierte Kleidungsstücke dient als Schutz gegen eine unsaubere Konstruktion, die es nach häufigem Gebrauch oder mehrmaligem Waschen mögliche Lecks abdeckt.

Die Anwendung von DWR auf wasserdichte Kleidung schützt vor unsauberen Nähten.

Bevor ein Kleidungsstück aus GORE-TEX in den Handel gebracht wird, muss es den GORE-TEX Performance Standard (GPS) Test bestehen, um seine Wasserdichtigkeit zu beweisen.

Die Zulassung zur Vermarktung eines Produkts nach bestandenem GPS-Test macht GORE-TEX einzigartig. Heißt das, dass Kleidungsstücke nicht wasserdicht sind, wenn sie aus einer anderen Membrantechnologie als GORE-TEX hergestellt werden?

Nein. 

Es bedeutet einfach, dass jedes GORE-TEX Kleidungsstück, das man kauft, mit der Garantie geliefert wird, dass es einen anspruchsvollen Test bestanden hat, um zu beweisen, dass es wasserdicht ist.

Um die GPS-Prüfung durchführen zu können, müssen wir zunächst die ursprüngliche oder später aufgetragene DWR-Beschichtung abwaschen, damit etwaige Konstruktionsmängel erkennbar werden.

DWR VERHINDERT, DASS MAN ZUSÄTZLICHES GEWICHT DURCH WASSER AUFNIMMT

Alle Membran-basierten Produkte verfügen über eine obere oder äußere Gewebeschicht (auch Oberstoff genannt). Die Membran befindet sich immer hinter dieser Schicht.

DWR sorgt dafür, dass die Aussenseite der genutzten Textilien keine Feuchtigkeit oder Wasser aufnehmen können. 

Dies ist wichtig, denn jedes Bisschen an absorbiertem Wasser sorgt dafür, dass das Kleidungsstück mehr Gewicht aufnimmt, was in einigen Fällen eine erhebliche Gewichtszunahme bedeuten kann. 

Eine gute DWR-Beschichtung stellt sicher, dass das Kleidungsstück sein tatsächliches Gewicht behält, selbst nach stundenlanger Aussetzung gegenüber allen Wettereinflüssen, von leichtem Regen bis hin zu sintflutartigen Regenfällen.

DWR verhindert, dass das Obermaterial Feuchtigkeit oder Wasser aufnimmt.

DWR VERMEIDET PSEUDO-LECKS

Ein weiterer Vorteil einer guten DWR-Beschichtung ist, dass man nicht mehr das Gefühl hat, dass das Kleidungsstück undicht ist. 

Wenn der Oberstoff klatschnass wird, entsteht ein Gefühl der Feuchtigkeit zwischen dem Körper und dem Innenstoff.

Das Kleidungsstück ist vielleicht nicht wirklich undicht, aber die Feuchtigkeit kann einem das Gefühl geben, dass dies der Fall ist.

Und das ist ohne Zweifel ein fieser Effekt.

Eine Möglichkeit, dieses Gefühl der Feuchtigkeit und des unangenehmen nicht-Trockenseins auszugleichen, lässt sich mit Hilfe der "Luftkissen" von den UF PRO air/pac® Einsätzen im Innenraum beheben.

Das Gefühl der Klammheit kann durch die Verwendung von UF PRO air/pac® Einsätzen reduziert werden.

Die air/pac®-Einsätze helfen enorm, aber nur an der exakten Stelle, an der man sie platziert - und sie sind genau dafür konzipiert an den kritischsten Stellen für Schutz zu sorgen. In allen anderen Bereichen ist man auf die DWR-Beschichtung angewiesen.

Erfahre mehr über unsere UF PRO Monsoon Taktischen Regenjacken, die air/pac® Einsätze in den Schultern verwenden, um Wärmebrücken zu vermeiden.

DWR WIRKT WIE EIN TEMPORÄRER FLICKEN BEI MIKROLÖCHERN

Früher oder später wird jede Membran mit ziemlicher Sicherheit Mikrolöcher entwickeln.

Mikrolöcher sind schwer zu vermeiden, besonders wenn man seine wasserdichte Kleidung einem rauen Außeneinsatz ausgesetzt hat oder wenn man einen Rucksack, Brustgurt oder ähnliche externen Trägergeräte trägt.

Das Kleidungsstück kommt auch mit Kiefernnadeln, Sand, Erde und anderen Kleinstpartikeln in Berührung. Durch diesen Kontakt kommt es zu Mikroschäden an der Membran des Kleidungsstücks.

Mehr über die Grenzen von GORE-TEX erfährst du hier.

Um das Potenzial für dieses Problem zu minimieren, sollte man das Kleidungsstück nach dem Gebrauch im Freien gründlich waschen. 

Dies hilft, Partikel zu entfernen, die in der äußeren Gewebestruktur eingeschlossen sein können - Partikel, die, wenn sie in Ruhe gelassen werden, dazu neigen, sich durch die Membran zu graben.

DWR ist für solche Fälle die beste Wahl. 

Es kann als temporäres Pflaster über Mikrolöchern in der Membran fungieren und so Wasser und Feuchtigkeit in Schach halten, damit man trocken bleiben kann.

Allerdings wird man nicht auf unbestimmte Zeit trocken bleiben. Der Flicken-Effekt hält nur so lange an, bis man sein Kleidungsstück einer Belastung aussetzt.

In Anbetracht all dessen ist es wichtig, eine DWR-Behandlung nur auf bereits imprägnierte Kleidungsstücke anzuwenden.

Aber ist es auch wichtig, eine DWR-Behandlung nach einer routinemäßigen Wäsche durchzuführen? 

Das ist gut möglich. Hier ist warum: 

DWR ist keine dauerhafte Lösung; es verliert mit der Zeit seine Stabilität und löst sich auf. Um die wasserdichten und atmungsaktiven Eigenschaften eines Kleidungsstücks zu erhalten, muss das DWR nach einer längeren Tragezeit oder nach vielen Waschgängen erneuert werden.

Es gibt jedoch einige Dinge, die man vor der Anwendung von DWR beachten kann, die die Wirkung der Behandlung länger anhalten lassen.



MELDE DICH FÜR WEITERE INFORMATIONEN WIE DIESE AN.

Bitte trage deine E-Mail Adresse ein, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und Neuigkeiten über taktische Kleidung und andere relevante Themen zu bekommen.




WIE MAN DWR PFLEGT.

SCHRITT 1: ÜBERPRÜFE DEN ZUSTAND DER DWR-BESCHICHTUNG

Man kann selbst testen, wie viel von der DWR-Beschichtung noch auf dem Gewebe bleibt. 

Spritze einfach etwas Wasser auf die Ausrüstung und beobachte, ob das Wasser rund abperlt oder flache Tropfen formt. Rund ist gut, flach ist schlecht.

Ebenfalls schlecht ist es, wenn sich der abgeflachte Tropfen sofort ausbreitet oder, schlimmer noch, in den Außenstoff eindringt.

Teste die DWR-Beschichtung, indem du etwas Wasser auf deine Ausrüstung sprühst.

SCHRITT 2: BÜGELN ODER TROCKNEN DER KLEIDUNG IM WÄSCHETROCKNER

Man kann die ab Werk aufgebrachte DWR-Beschichtung einfach wieder auffrischen, indem man die Außenseite der Regenbekleidung bügelt. 

Dies trägt dazu bei, eine gute DWR-Leistung zu erhalten, ohne auf Chemikalien zurückgreifen zu müssen (die man vermeiden sollte), da sie die Atmungsaktivität der Ausrüstung beeinträchtigen können und auch zur Verschmutzung von Bächen, Flüssen und Seen beitragen können.

Ein weiterer ähnlicher Trick ist die maschinelle Trocknung deiner Ausrüstung. Die Hitze des Wäschetrockners führt zu einer gewissen Reaktivierung der DWR-Behandlung.

Man kann die werkseitig aufgebrachte DWR-Beschichtung einfach wieder auffrischen, indem man die Außenseite der Regenbekleidung bügelt.

SCHRITT 3: WASSERABWEISENDES MITTEL AUFTRAGEN (JEDOCH NUR, WENN SCHRITT 2 FEHLSCHLÄGT)

Wenn man letztendlich eine neue DWR-Schicht auftragen muss, weil das Waschmaschinenverfahren nicht funktioniert hat, kann man nur die Außenseite des Kleidungsstücks behandeln.

Lerne mehr darüber wie man Regenschutzbekleidung pflegt:

Hier ist der Grund dafür. 

Wenn ich bereits weiß, dass ich mit meiner wasserdichten Kleidung schwitzen werde, bevorzuge ich es, dass der Schweiß über eine möglichst große Innenfläche verteilt wird. Auf diese Weise verdunstet der Schweiß am ehesten und schnellsten durch und aus der Gewebemembran.

Mein Schweiß verdunstet nicht sehr gut, wenn sich die DWR Schicht im Inneren des Kleidungsstücks befindet.

Stattdessen wird mein Schweiß plus die Kondensation, die er erzeugt, weitgehend eingeschlossen bleiben und entlang meiner Arme und meines Oberkörpers heruntertropfen.

Auch wenn DWR nicht der wesentliche Faktor ist, der die Kleidung wasserdicht hält, ist es dennoch eine schöne Eigenschaft, auf die man bei jeder wasserdichten Ausrüstung nicht verzichten sollte.

Und jetzt weißt du, was es braucht, um dieses schöne Feature instand zu halten (das du übrigens auf allen unseren UF PRO Monsoon Taktischer Regenausrüstung und einigen P-40 und Striker Combat Pants finden wirst).

Der Leiter Produktentwicklung von UF PRO Armin Wagner

Über den Autor:

Armin Wagner

ist der “Mastermind” hinter allen UF PRO-Produkten. Er hat über 25 Jahre Erfahrung in der Textilindustrie für Streitkräfte und Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Nach Tätigkeiten bei führenden Unternehmen der Branche wie W. L. Gore, Second Chance oder Armour Holdings landete Armin, so wie er es beschreibt, in seinem Traumjob als Leiter Produktentwicklung von UF PRO.

Veröffentlicht: 08-08-2019

Bleibe auf dem laufenden.

Erhalte aktuelle News und die neusten Angebote von UF PRO.

UP