Warenkorb schließen Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer

Deutschland

Mit 30 Tagen kostenloser Rückgabe sorgenfrei ausrüsten.

Bei Bushcraft geht es darum, auf alles was die Natur dir entgegenbringt vorbereitet zu sein, und das bedeutet, immer die richtige Ausrüstung dabei zu haben. Mit einem guten Parka bist du auf alles vorbereitet, was du brauchst, um in der Wildnis zu überleben, egal, was Mutter Natur dir zumutet.

In this blog post:

In der Wildnis kann das Wetter innerhalb weniger Augenblicke umschlagen. Deshalb ist es wichtig, dass du immer die richtige Überlebensausrüstung und die perfekte Überlebensjacke dabei hast.

In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die wichtigsten Dinge ein, die ein Bushcraft-Enthusiast in seinem Survival-Kit haben sollte. Außerdem werfen wir einen Blick auf einige der besten auf dem Markt erhältlichen Überlebensjacken, damit du warm und geschützt bleibst, egal was die Natur dir vorsetzt.

Was ist Bushcraft?

Bushcraft ist ein Begriff, mit dem man die zum Überleben in der Wildnis erforderlichen Fähigkeiten bezeichnet. Diese Fähigkeiten wurden traditionell von Menschen in ländlichen Gebieten genutzt.

In den letzten Jahren ist Bushcraft jedoch auch außerhalb der ländlichen Gebiete populär geworden. Das liegt daran, dass immer mehr Menschen dem hektischen Stadtleben entfliehen wollen.

Egal, ob du ein unerfahrener oder erfahrener Outdoorfreund bist, du solltest vor jedem Outdoor-Abenteuer deine Bushcraft-Kenntnisse auffrischen. Hierzu gehört unbedingt auch die Wahl der richtigen Kleidung. Schließlich weißt du nie, was dir in der Wildnis begegnen könnte.

Worauf du bei Bushcraft- und Survival-Kleidung achten solltest

Es gibt einige wichtige Faktoren, die du bei der Auswahl der Kleidung für dein nächstes Bushcraft-Projekt oder deinen Survival-Trip beachten solltest:

Ausreichend Stauraum

Bushcraft-Kleidung sollte nicht nur bequem sitzen und praktisch geformt sein, sondern auch genügend Stauraum für die Dinge bieten, die du mitnehmen willst. Achte auf Jacken, Hosen und Westen, die mehrere Taschen, Schlaufen und Riemen zur Aufbewahrung deines Messers, deiner Karte und aller anderen Utensilien haben. 

Du brauchst einen speziellen Stauraum für deine gesamte Überlebensausrüstung, musst aber gleichzeitig auch leichten Zugang zu dieser Ausrüstung gewährleisten. Finde ein System, das für dich geeignet ist, und lege für jeden Gegenstand einen bestimmten Platz fest. Auf diese Weise weißt du immer, wo deine Ausrüstung verstaut ist, und kannst dir schnell holen, was du brauchst. 

Bequemer, atmungsaktiver Stoff, der Bewegungsfreiheit zulässt

Bequemer, atmungsaktiver Stoff, der Bewegungsfreiheit zulässt

Beim Bushcrafting oder Überleben in der Wildnis ist es wichtig, dass du dich ausreichend bewegen kannst. Achte darauf, dass du dich in deiner Kleidung bei jedem Wetter wohlfühlst. 

Wähle Kleidung aus strapazierfähigem, atmungsaktivem Material, das deine Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Zum Beispiel:

  • schoeller®-dynamic. Ein vielseitiger Funktionsstoff mit außergewöhnlicher Dehnbarkeit.

  • EtaProof. Ein dicht gewebter Baumwollstoff, der wind- und wasserabweisend ist und sich durch eine außergewöhnliche Atmungsaktivität auszeichnet.

Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit

Bushcraft Kleidung muss den harten Bedingungen in der freien Natur standhalten können. Achte auf Kleidung, die aus robustem Material besteht und an kritischen Stellen extra verstärkt wurde. Außerdem sollte sie resistent gegen Risse, Brüche und Kratzer sein. 

Du willst nicht, dass dich deine Kleidung im entscheidenden Moment im Stich lässt. Einfach ausgedrückt: Deine Kleidung sollte unwegsamem Gelände und rauen Wetterbedingungen standhalten können.

Einige der besten Materialien, die dir die nötige Widerstandsfähigkeit bieten, sind:

  • CORDURA. CORDURA besteht hauptsächlich aus Nylon und ist besonders abriebfest.

  • Lizard/Skin. Ein Lyocell/Polyamid-Gewebe, das für optimale Haltbarkeit und Komfort mit Keramikpunkten verstärkt ist.

  • Ripstop. Ein Gewebe mit hohem Festigkeits-Gewichts-Verhältnis, das kleine Risse daran hindert, sich auszubreiten und zu großen, verheerenden Schäden zu führen..

  • NyCo. Eine Nylon-Baumwoll-Mischung, die das Beste aus beiden Stoffen vereint. Nylon sorgt für enorme Strapazierfähigkeit, während Baumwolle für außergewöhnlichen Komfort sorgt.


Wasser- und winddichte Materialien

Um dich bei nassem Wetter trocken zu halten, solltest du nach Kleidung Ausschau halten, die wind- und wasserdicht oder wasserabweisend ist. Das ist besonders wichtig, wenn du bei nassem oder windigem Wetter Bushcrafting betreibst. 

Achte auf Kleidung aus wasser- und winddichten Materialien wie:

  • EtaProof. Seine hochtechnische Webart bewirkt, dass die Fasern aufquellen und den Stoff abdichten, wenn er mit Feuchtigkeit in Berührung kommt.

  • GORE-TEX. Die meisten GORE-TEX Kleidungsstücke verfügen über eine Laminatkonstruktion, die zuverlässigen Schutz vor Wind und nassem Wetter bietet.  

Leise Materialien

Das ist ein entscheidender Faktor, denn du möchtest keine unerwünschte Aufmerksamkeit von Wildtieren auf dich ziehen oder deine Beute verscheuchen, nur weil deine Kleidung Reibungsgeräusche erzeugt. EtaProof ist ein hervorragendes Material, wenn du auf der Suche nach einem leisen Kleidungsstück bist.  


Arten von Überlebensjacken

Bei den Überlebensjacken gibt es drei Haupttypen:

  1. Parka-Jacken

  2. Bushcraft Anoraks

  3. Shell-Jacken

Schauen wir uns nun die einzelnen Jackentypen etwas näher an.

Parka Jacke

Parka-Jacken sind bekannt für ihre großen Taschen und Stauräume. Parkas in natürlichen Farben (wie sie oft vorkommen) bieten eine potenzielle Tarnfunktion, damit du mit deiner Umgebung verschmilzt und nicht von Raubtieren oder Beutetieren gesehen wirst. Parkas können isoliert oder nicht isoliert sein, und je nach verwendetem Material können sie zudem wetterfest sein. 

Bushcraft Anorak

Anoraks sind eine leichtere Art von Überlebensjacke, die sich am besten für gemäßigte Wetterbedingungen eignet. Sie werden oft aus wasser- und winddichtem Material hergestellt. Der Hauptunterschied zwischen einer Bushcraft Anorakjacke und einem Parka besteht darin, dass letzterer eine Frontöffnung hat und ersterer nicht.

Shell-Jacke

Shelljacken sind die leichteste Art von Wildnisjacken. Sie bieten wenig bis gar keine Isolierung. Sie sind außerdem am atmungsaktivsten.

Deshalb sind Shelljacken nicht für kaltes Wetter geeignet. Für wärmere Temperaturen sind Shelljacken jedoch gut geeignet.

Die perfekte Survival-Jacke für Bushcrafting

Die perfekte Survival-Jacke für Bushcrafting

Nach dem wir uns die verschiedenen Arten von Überlebensjacken angeschaut haben, wollen wir nun die beste Jacke für dein nächstes Bushcrafting-Projekt bestimmen. 

Wenn du ein Bushcrafting-Projekt planst, bedeutet das, dass du längere Zeit den Elementen ausgesetzt sein wirst und alle deine Utensilien mit dir tragen musst. Wir würden sagen, dass eine hochwertige Parka-Jacke das Richtige ist.

Der M2 Parka hält dich warm und trocken, egal, was die Natur dir vorsetzt. Der Parka aus EtaProof-Material ist bequem, wasserabweisend, winddicht und hat eine praktische Taschenausstattung. 

Was ist eine Parka Jacke?

Eine Parka-Jacke ist ein strapazierfähiger Mantel, der mit einer Kapuze und großen Taschen für viel Stauraum ausgestattet ist. Sie ist in der Regel aus hochwertigen Materialien gefertigt, die den Träger vor Wind und Regen schützen.  

Parkas sind so konzipiert, dass sie dich bei kaltem Wetter warm und relativ trocken halten. Sie sind perfekt für Bushcraft- und Survival-Touren.

Dieses Bushcraft-Equipment gehört zu den unverzichtbaren Kleidungsstücken für alle, die bei kaltem Wetter sicher und komfortabel unterwegs sein wollen. Achte darauf, dass du eine Jacke aus strapazierfähigem, wasser- und winddichtem Material wählst. Außerdem sollte sie viele Taschen für genügend Stauraum haben, damit du deine gesamte Ausrüstung mitnehmen kannst.

Eine der kultigsten Parka-Jacken ist der weithin bekannte M65 Parka. Unser M2 Parka ist ihm im Design nachempfunden. Es gibt die Parka-Jacke in Schwarz oder Oliv. Seit jeher bieten Fishtail-Parka-Jacken eine hervorragende Isolierung und halten dich bei extrem winterlichen Temperaturen warm. Zusätzlich zeichnen sie sich durch ihren vielseitigen Stil aus, mit dem du dich je nach Anlass schick oder lässig kleiden kannst.

Schlussfolgerung

Beim Bushcrafting geht es darum, auf jede Situation vorbereitet zu sein. Bei der Zusammenstellung deiner Survival-Ausrüstung solltest du darauf achten, dass du alles hast, was du brauchst, um sicher und komfortabel ausgerüstet zu sein. 

Mit der richtigen Ausrüstung kannst du die Herausforderungen, die mit einem Bushcrafting-Abenteuer einhergehen, problemlos und sicher meistern. Die UF PRO M2 Parka Jacke ist die perfekte Survival-Jacke für dein nächstes Bushcraft-Projekt, denn sie bietet nicht nur exzellenten Schutz vor den Elementen, sondern ist auch unglaublich bequem und verfügt über viele Taschen, in denen du alle wichtigen Utensilien verstauen kannst. 

Veröffentlicht: 19-03-2022
UP